Physiotherapie UCM in einer Fremdsprache

Der fremdsprachliche Studiengang im Bereich Physiotherapie UCM am Campus Ludes dauert insgesamt vier Jahre. Der so umfangreiche wie anspruchsvolle und höchst qualifizierende Studiengang verbindet theoretisches Wissen mit der Vermittlung praktischer Fähigkeiten, Empathie mit Organisation sowie Techniken der Prävention und Rehabilitation. Neben der Ausbildung zur/zum Physiotherapeut(en)/in erlernen die Studierenden hier im umfänglichsten Sinne die Kunst des Heilens und der Pflege: vom privaten und öffentlichen Gesundheitssystem über den Sport bis hin zur Arbeit in der Klinik – von der Soziopathie bis hin zur internationalen Zusammenarbeit. Ein innovativer, fachübergreifender und inhaltsreicher Studiengang mit einem grossen Spektrum an beruflichen Möglichkeiten. Die Absolventinnen und Absolventen der Studiengänge Osteopathie, Sportwissenschaften und Sportlehrerinnen und -lehrer sowie Medizinische Masseure können sich bei der Anmeldung für diesen Studiengang bereits erworbene ECTS-Punkte anrechnen lassen.

Die Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Physiotherapie UCM sind für ein breites Spektrum an Berufen qualifiziert. Dazu gehören:


Öffentliche Spitäler und Privatkliniken

Rehabilitationskliniken

Praxen

Sozialpsychiatrische Einrichtungen

Organisationen für internationale Zusammenarbeit

Privatpraxen, Fitnessstudios, Wellness-Zentren, Thermalbäder, Sportvereine

ANERKENNUNG DER AUSBILDUNG

In der Schweiz studieren, um anschliessend überall auf der Welt zu arbeiten!

PROGRAMM

Wir bilden Expertinnen und Experten aus, die den Herausforderungen und Innovationen der modernen Arbeitswelt gewachsen sind.

JETZT EINSCHREIBEN

Unternimm den ersten Schritt in Richtung einer sicheren Zukunft.

KOSTEN UND GEBÜHREN

Investiere in dich selbst: «Bildung ist der Pass für die Zukunft» (Malcolm X).