Partnership

Semmelweis

Seit 2008 gehört der Campus Ludes zur Semmelweis-Universität mit Sitz in Budapest (Ungarn). Dies gilt für den Bachelor-Studiengang (B.Sc.) im Bereich Physiotherapie.

Die Ludes fungiert hierbei als Verwaltungssitz und ermöglicht den Studierenden in Lugano ein Studium nach dem Kursplan der Semmelweis-Universität.

UCM Foundation HEI

Seit 2017 gehört die Ludes zudem zum Campus der UCM Foundation mit Sitz auf Malta. Die Ludes fungiert als Verwaltungszentrum und ermöglicht den Studierenden in Lugano ein Studium nach dem Kursplan der UCM.

Choice Quality Health Center

Das Choice ist ein auf physiotherapeutische Rehabilitation spezialisiertes Gesundheitszentrum. Das von den verantwortlichen Behörden sowie den Krankenkassen anerkannte Zentrum bietet sowohl physiotherapeutische als auch Wellness-Leistungen in gepflegter und einladender Atmosphäre an. Dank modernster Methoden und Technologienergänzen sich hier die Bereiche Gesundheit und Wellness, um somit stets den Bedürfnissen aller Patienten zu entsprechen und eine höchst personalisierte Form der Therapie zu ermöglichen.

Wer sich für Choice entscheidet, den erwartet höchste Qualität und die Wiederherstellung eines natürlichen Gleichgewichts des eigenen Körpers.

Choice Health Wellness and SPA

Das einladende Wellness-Zentrum Choice Health Wellness Spa garantiert pure Entspannung bei ausgiebiger Pflege von Körper und Geist.

Der ganzheitliche Ansatz von Choice macht den Aufenthalt im Zentrum zu einem einmaligen Erlebnis und lässt den Alltagsstress in weite Ferne rücken. Die Besucher erwarten eine ganze Reihe komplexer antiker Heil- und Schönheitspraktiken und Rituale, aber auch zahlreiche innovativer Techniken und Technologien.

Choice bietet eine Vielzahl von Heilkuren, welche von hochqualifiziertem Personal durchgeführt werden: Exklusive Behandlung und Augenblicke höchsten Wohlbefindens.

Science Adventure

Das Science Adventure ist ein der UCM unterstelltes Institut und Ableger der QBT SAGL, einem Schweizer Unternehmen mit langjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Entwicklung von Algorithmen und Software zur Durchführung von Rechnungsvorgängen. Science Adventure entwickelt integrierte Software- und Hardwaresysteme, welche auf künstlicher Intelligenz (KI) basieren. Hierzu werden Technologien wie das «machine learning» (ML) und «deep learning» (DL) sowie die semantische Analyse von Sprache (auch NLP) verwendet. Diese Systeme finden in verschiedenen Bereichen Anwendung: in der Luft- und Raumfahrt, der Automobilbranche, dem Gesundheits- und Pflegebereich, dem Finanz- und Immobiliensektor, dem Internet of Things (IoT) sowie bei der Untersuchung bestimmter Formen des Sozialverhaltens oder von klimatischen Veränderungen. Dabei können die Systeme innerhalb bestimmter Software als semantische Suchmaschinen, automatische Indexierer und Sprachdetektoren, aber auch an Bord von Drohnen oder Satelliten eingesetzt werden.

Insbesondere können die von Science Adventure entwickelten Systeme einzeln aber auch als Systemkomponenten im Rahmen grösserer Projekte Anwendung finden.


Science Adventure entwickelt KI-, NLP- und ML-basierte Lösungen.


Über besondere Erfahrung verfügt Science Adventure dabei im Bereich der Sozialforschung. Gearbeitet wird hier mit bestimmten Verhaltensmodellen, welche wiederum für die Erstellung von Software, aber auch von Verhaltensprognosen verwendet werden. Ausserdem verwendet Science Adventure Hardware wie 3D-Drucker und Equipment für Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR). Im Labor von Science Adventure auf dem Campus Ludes haben die Studierenden der UCM die Gelegenheit, Technologien und Equipment auf dem neuesten Stand der Technik kennenzulernen und zu verwenden. Das Labor stellt für die Studierenden einen enormen Vorteil dar. Denn hier können sie direkt mit den Expertinnen und Experten sowie dem wissenschaftlichen Personal interagieren, das bei Science Adventure beschäftigt ist oder mit ihm zusammenarbeitet. Im ersten Semester 2019 bot Science Adventure den Studierenden der UCM im Fach Physiotherapie ein Wahlseminar zu den verschiedenen Techniken des Machine Learning sowie der Künstlichen Intelligenz in Bezug auf die Physiotherapie an. Das Seminar wird seither jedes Semester wiederholt. Die Studierenden können dieses nach einem bestimmten Rotationsverfahren belegen.


Seminarinhalte


Was ist Künstliche Intelligenz: grundlegende Prinzipien und Anwendung in der Medizin

Prof. Federico Cecconi

Soziale und rechtliche Aspekte bei der Anwendung von KI

RA Angela Di Iorio

Spezifische Anwendungsbereiche von KI in der Physiotherapie und Rehabilitation

Alessandro Barazzetti und Prof. Federico Cecconi

Andere Dienstleistungen

Die L.U.de.S. Sagl ist ein Unternehmen, das als Campus Logistik-Dienstleistungen für andere Universitäten und Ausbildungsstätten bereitstellt, welche ihre Kurse in Lugano anbieten möchten. Ausserdem bietet der Campus seine Leistungen wie die Bereitstellung von Coworking-Plätzen oder die gemeinsame Nutzung bestimmter Dienste auch Unternehmen oder Privatleuten an, die auf der Suche nach einem effizienteren Kostenmanagement sind. Die Seminarräume sowie einzelne Arbeitsbereiche innerhalb von Büros werden sowohl Unternehmen als auch Privatleuten zur Verfügung gestellt, die Räumlichkeiten anmieten möchten (pro Stunde, Tag, Woche oder Monat). Hierdurch können Kosten eingespart werden, was wiederum positive Auswirkungen auf das eigene Budget hat. Ein grosser und moderner Campus für die verschiedensten Verwendungszwecke – von Firmenmeetings bis hin zu Ausbildungen und individuellen Präsentationen auf Anfrage und für jeden Bedarf (Tagungen, Versammlungen, Konferenzen...).

Auf Wunsch können die Veranstaltungen in den Seminarräumen auch aufgezeichnet werden. Hierzu können professionelle HD-Videos entweder mit statischem Hintergrundbild oder speziellem Fotoservice erstellt werden.